RAK

RAK

In den Regionalen Arbeitskreisen (RAK) haben sich Suchtpräventionsfachkräfte (PFK), Fachkräfte aus Suchtberatungsstellen, Jugendämtern, Gesundheitsämtern, Schulpsychologischen Diensten, Jugendarbeit, Schule, Kindertagesstätten, vergleichbaren Einrichtungen und aus dem Ehrenamt zusammengeschlossen, um suchtvorbeugende Maßnahmen in ihren Regionen aufeinander abzustimmen und weiterzuentwickeln.

Der inhaltliche Fokus der Arbeitskreise liegt in der suchtvorbeugenden Arbeit mit Jugendlichen in der offenen Jugendarbeit. Viele Arbeitskreise bieten auch suchtvorbeugende Projekte in Kindertagesstätten an. Darüber hinaus wirken die Arbeitskreise durch Informationsveranstaltungen, Arbeitsgemeinschaften und Seminare für pädagogische Multiplikatorinnen und Multiplikatoren. Elternarbeit ist ein wichtiger Bestandteil der Präventionsarbeit in den Arbeitskreisen.

Die Federführung liegt häufig bei einer Präventionsfachkraft der örtlichen Suchtberatungsstelle oder des Jugendamtes. Gemeinsames Fundament der Regionalen Arbeitskreise ist eine seit 1995 bestehende Rahmenkonzeption.

Unsere Aufgabengebiete

Der Fachbereich Suchtprävention fördert den landesweiten Informations- und Erfahrungsaustausch, führt in Kooperation mit Regionalen Arbeitskreisen regionale Informationsveranstaltungen und Seminare durch, veranstaltet landesweite Seminare für Mitglieder der Regionalen Arbeitskreise, bietet fachliche Beratung und stellt Arbeitsmaterialien zur Verfügung, veranstaltet die RAK-Jahrestagung.

In Rheinland-Pfalz gibt es zur Zeit in 40 Kommunen Regionale Arbeitskreise. Interessierte Fachkräfte aus den Regionen sind zur Mitarbeit eingeladen.

Schulung Basiswissen Sucht

Die nächste Schulung "Basiswissen Sucht" findet am 08.10.2024 statt.

Viele Menschen werden in ihrem beruflichen Alltag oder im Ehrenamt mit der Problematik von suchtgefährdeten oder suchtkranken Menschen konfrontiert. Selbst Betroffene und Angehörige suchen Hilfe und Unterstützung oder in Suchtvorbeugung und Früherkennung wird Rat gesucht.

Im Rahmen dieser Schulung wird Interessierten ein Überblick über folgende Themen gegeben:

  • Was ist eine Suchterkrankung?
  • Wie verläuft der Prozess zu einer Suchterkrankung?
  • Was können Angehörige tun?
  • Wie kann ich Menschen auf eine mögliche Suchtgefährdung ansprechen?
  • Wo finde ich Unterstützung und Hilfeangebote?

Zusätzlich wird die grundsätzliche Haltung der Suchtprävention in Rheinland-Pfalz vermittelt. Dabei werden besonders folgende Dialoggruppen angesprochen:

  • Regionale Arbeitskreise Suchtprävention
  • Fachkräfte für Suchtprävention oder der Regionalen Fachstellen Glücksspielsucht, die neu im Beruf sind
  • Interessierte Personen, die sich beruflich oder ehrenamtlich für Suchtberatung oder Suchtprävention interessieren

Interessierte Lehrkräfte für Suchtprävention finden weitere Informationen auf der Seite zur Grundausbildung Suchtprävention.

FUNDUS Methodenkoffer

Allen Regionen in Rheinland-Pfalz steht der FUNDUS Methodenkoffer zur Verfügung. In diesem roten Koffer sind grundlegende und in der Praxis erprobte Methoden der Suchtprävention enthalten, mit jeweiliger Anleitung, Aufwand und Einsatzmöglichkeiten sowie Material. Die Suchtpräventionsfachkräfte und RAK-Koordinationen können den Koffer selbst einsetzen, im Rahmen von GASP im Modul A damit schulen und in ihren Regionen den Koffer an Multiplikatorinnen und Multiplikatoren verleihen. So ist der FUNDUS Begleiter bei vielfältigen Suchtpräventionsmaßnahmen.

Ansprechpartnerin

Jana Jungkenn

Jana Jungkenn

Regionale Kontakte

Region Name Einrichtung Kontakt
Adenau Silke Schmitz
Verbandsgemeinde Adenau
Jugendbüro
Kirchstraße 17
53518 Adenau
02691 305 136
E-Mail
Ahrweiler N.N.
Caritasverband Rhein-Mosel-Ahr e.V.
Psychosoziale Beratungs- und Behandlungsstelle
Bahnhofstraße 5
53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler
02641 759885
Altenahr Werner Söller
Verbandsgemeinde Altenahr
Jugendbüro
Kirchstraße 4
53506 Kesseling
02643 8174
E-Mail
Altenkirchen Elke Richter
Geschäftsstelle Betzdorf
Caritasverband Rhein-Wied-Sieg e.V.
Wagnerstr. 1
57518 Betzdorf
02741 9760 0
E-Mail
Alzey Ursula Pich
Mit Jugend gegen Drogen gGmbH
Jugend- und Drogenberatungsstelle Alzey
Schlossgasse 11
55232 Alzey
06731 1372
E-Mail
Bad Dürkheim Melanie Eckstein
Haus der Diakonie Bad Dürkheim-Grünstadt
Fachstelle Sucht
Kirchgasse 14
67098 Bad Dürkheim
06322 94180
E-Mail
Bad Neuenahr-Ahrweiler Sara Wessel
Stadtverwaltung Bad Neuenahr-Ahrweiler
OKUJA Offene Kinder- und Jugendarbeit
St.Pius-Str. 29
53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler
02641 3969822
E-Mail
Bingen Martina Krayer
Caritaszentrum St. Elisabeth
Rochusstraße 8
55411 Bingen
06721 917732
E-Mail
Birkenfeld/Idar-Oberstein Thomas Reichert
Diakonisches Werk Obere Nahe
Suchtberatung
Pappelstraße 1
55743 Idar-Oberstein
06781 5163 560
E-Mail
Bitburg-Prüm Jennifer Mulbach
Caritasverband Westeifel e.V.
Fachstelle Suchtberatung und Prävention
Brodenheckstraße 1
54634 Bitburg
06561 9671-0
E-Mail
Brohltal Ane Masen
Verbandsgemeinde Brohltal
Jugendpflege und kommunale Gleichstellung
Kapellenstraße 12
56651 Niederzissen
02636 9740 108
E-Mail
Cochem-Zell Ira Gerhartz
Caritas Mosel-Eifel-Hunsrück e.V.
Geschäftsstelle Cochem
Herrenstraße 9
56812 Cochem
02671 9752-0
E-Mail
Donnersberg Joachim Galenschowski
BBS Donnersbergkreis
Alleestraße 8
67806 Rockenhausen
06361 92110
E-Mail
Frankenthal Christiane Lehr
Stadtklinik Frankenthal
Suchtberatung Frankenthal
Bahnhofstraße 38
67227 Frankenthal
06233 900-10
E-Mail
Grafschaft Christina Noack-Dziuk
Gemeinde Grafschaft
Kinder- und Jugendbüro Grafschaft
Ahrtalstraße 1
53501 Grafschaft-Ringen
02641 800738
E-Mail
Ingelheim Daniel Fauth
Suchtkrankenhilfe Ingelheim e.V.
Sucht- und Jugendberatung Ingelheim
Georg-Rücker-Straße 24
55218 Ingelheim
06132 622002-0
E-Mail
Kaiserslautern Gerd Laub
Release Kaiserslautern e.V.
Jugend- und Drogenberatung
Am Gottesacker 13
67655 Kaiserslautern
0631 64575
E-Mail
Koblenz Joachim Scholer
Stadtverwaltung Koblenz
Amt für Jugend, Familie, Senioren und Soziales
Rathauspassage 2
56068 Koblenz
0261 129-2322
E-Mail
Kusel Christoph Einig
Haus der Diakonie Kaiserslautern
Fachstelle Glücksspielsucht
Pirmasenser Straße 82
67655 Kaiserslautern
0631 72209
E-Mail
Ludwigshafen Stefanie Fischer
Haus der Diakonie
Falkenstraße 17/19
67063 Ludwigshafen
0621 52044-54
E-Mail
Mainz Anna Magdalena Sims
Suchthilfe Stadt Mainz
BRÜCKE Jugend- und Drogenberatung
Kaiserstrasse 24
55116 Mainz
06131 234577
E-Mail
Mayen-Koblenz Rebecca Stefula
Kreisverwaltung Mayen-Koblenz
Kreisjugendamt
Bahnhofstraße 9
56068 Koblenz
0261 108566
E-Mail
Neustadt Igor Quandt
Therapieverbund Ludwigsmühle gGmbH
NIDRO Jugend- und Suchtberatungsstelle
Schillerstraße 11
67434 Neustadt an der Weinstraße
06321 927498-13
E-Mail
Neuwied Lisa Seibert-Atkins
Caritasverband Rhein-Wied-Sieg e.V.
Fachdienst Suchtprävention & Beratung
Heddesdorfer Straße 5
56564 Neuwied
02631 987563
E-Mail
Nieder-Olm Selina Heimen
Psychosoziale Beratungsstelle Reling
Pariser Straße 110
55268 Nieder-Olm
06136 922280
E-Mail
Oppenheim Niko Blug
Diakonisches Werk Rheinhessen
Am Markt 10
55276 Oppenheim
06133 5789916
E-Mail
Pirmasens Johanna Bittes
Jugend- und Drogenberatung
Klosterstraße 9a
66953 Pirmasens
06331 14891 18
E-Mail
Rhein-Lahn Karl-Heinz Schreiber
Kreisverwaltung Rhein-Lahn
Team Jugendschutz Jugendpflege
Insel Silberau 1
56130 Bad Ems
02603 972-239 /-539
E-Mail
Simmern Jennifer Konrath-Schmitt
Diakonisches Werk der ev. Kirchenkreise Trier und Simmern-Trarbach gGmbH
Fachstelle Sucht / Suchtberatung
Römerberg 3
55469 Simmern
06761 96773-19
E-Mail
Sinzig Petra Klein
Projugend Sinzig / Haus der Jugend
Barbarossastraße 43
53489 Sinzig
02642 41753
E-Mail
Speyer Martin Hügel
Therapieverbund Ludwigsmühle gGmbH
NIDRO Jugend- und Suchtberatungsstelle
Heydenreichstraße 6
67346 Speyer
06232 26047
E-Mail
Sprendlingen-Gensingen Sebastian Schlitz
Caritaszentrum St. Elisabeth
Suchtprävention
Rochusstr. 8
55411 Bingen
06721 91770
E-Mail
Stadt und Kreis Bad Kreuznach Frank Ohliger-Palm
Caritasverband Rhein-Hunsrück-Nahe e.V.
Suchtberatungsstelle
Bahnstraße 26
55543 Bad Kreuznach
0671 83828-24
E-Mail
Südpfalz Sybille Slater
Stadt Landau in der Pfalz
Fachstelle Sucht Landau
Reiterstraße 19
76829 Landau in der Pfalz
06341 995267-0
E-Mail
Trier/Trier -Saarburg Kerstin Ludwig
Caritasverband Trier e.V.
Petrusstraße 28
54292 Trier
0651 2096 205
E-Mail
Vulkaneifel Friederike Hens
Haus der Jugend Gerolstein
Haus der Jugend Gerolstein
Kasselburger Weg 9
54568 Gerolstein
06591 5535
E-Mail
Westerwaldkreis Reiner Kuhmann
Diakonisches Werk Westerwald
Suchtprävention
Hergenrother Straße 2a
56457 Westerburg
02663 943031
E-Mail
Wittlich Michaela Ptakova
Caritasverband Mosel-Eifel-Hunsrück e. V.
Kurfürstenstraße 6
54516 Wittlich
06571915520
E-Mail
Worms Ilena Horn
Caritasverband Worms e.V.
PSBB Psychosoziale Beratungs- und Behandlungsstelle
Renzstraße 3
67547 Worms
06241 20617-34
E-Mail
Zweibrücken Laura Koch
Stadtverwaltung Zweibrücken
Suchtberatung Wendepunkt
Herzogstraße 13
66482 Zweibrücken
06332 871578
E-Mail